• AutoBerechnen: Heizlast wird mit jeder Veränderung sofort angezeigt
  • k-Wert Speedbuttons: schnelles Einfügen vorgegebener und eigener k-Werte, die frei veränderbar sind (Vorgegeben nach Baujahren und nach WSchVO 95 mit Angabe des Wandaufbaus)
  • k-Wert in R-Wert Umwandler für erdreichberührte Bauteile
  • Plausibilitätskontrolle sämtlicher Eingaben
  • Online-Hilfen erscheinen zu jedem Eingabefeld in der Statusleiste
  • AutoSpeichern: Das letzte Projekt kann sofort nach Programmstart weiterbearbeitet werden, ohne dass es zuvor gespeichert wurde
  • Neben dem Transmissions-, dem Lüftungs- und dem spezifischen Gebäudewärmebedarf erhalten Sie verschiedene Flächenangaben wie z.B. Außenwandfläche ohne Fenster, Gebäudenutzfläche und Gebäudevolumen, A/V-Verhältnis, etc.

Vermeiden Sie Ungenauigkeiten in der Auslegung des Heizkessels und benutzen Sie wbs EasyHeizlast.

 

<< zurück zu den Kosten

EasyHeizlast

EasyHeizlast können Sie entweder als Demoversion herunterladen oder per Bestellformular die Vollversion erwerben. Aus der Demoversion können Sie ebenfalls eine Bestellung absenden.