Das Ergebnis der Berechnung durch wbs enthält folgendes:

 Deckblatt mit der Adresse des Bauherren, der Baustelle sowie Ihrer Firma und sämtlichen relevanten Gebäudedaten.

 Berechnungsblatt pro Heizraum

  Dies beinhaltet u.a. sämtliche wärmeabgebende Bauteile mit U-Wert und den sich ergebendem Transmissionswärmeverlust.
  Somit kann die Rechnung ggf. exakt nachvollzogen werden.

 weitere Formblätter in Anlehnung an DIN/TS 12831-1

  mit der Angabe der jeweiligen

  • Transmissionsheizlast
  • Lüftungsheizlast
  • spezifischen Heizlast
  • sowie der Gebäude-Normheizlast

 

Als besonderen Service erhalten Sie zudem

Ein Blatt zur Heizkörperauslegung mit Angabe der benötigten Heizkörperleistung

 

Hier finden Sie ein komplette Berechnung (ink. Heizkörper- und Fußbodenheizungsauslegung) als pdf-Datei.

 

<< zurück zum Zusatzservice

Heizlastberechnung

In unserem Arbeitsauftrag finden Sie alle wichtigen Informationen und Preise zur Durchführung der Heizlastberechnung durch wbs:

Download:
Arbeitsauftrag
(ausfüllbares
pdf, 168kB)